fbpx
Du liest gerade
Hähnchen Fajitas

Hähnchen Fajitas

Hähnchen Fajitas

Zarte, aromatisch gewürzte Hähnchenbrust mit Gemüse, umhüllt von einer leckeren Tortilla und mit Guacamole verfeinert. Super einfaches und schnelles Rezept, das sich perfekt für die Diät eignet!

Programm
» FIT&SHREDDED

Schwierigkeitsgrad
» einfach

Zubereitungszeit
» ca. 30 Min.

Aufgepasst: Du weißt oft nicht was du kochen sollst, das lecker und trotzdem gesund ist?

Zutaten

Guacamole

  • 1 Avocado
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 Tomaten
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 kleine Chilischote
  • ½ Limette
  • Gehackter Koriander

Fajitas

  • 2 (kleine) Wraps oder Tortillas
  • 250 g Hähnchenbrust
  • 2 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleine Chilischote
  • 2 Knoblauchzehen
  • Handvoll Cherrytomaten
  • ½ Limette
  • Salz, Pfeffer
  • gehackter Koriander

Zubereitung

1. Für die Hühnchen Fajitas zuerst die Hähnchenbrust waschen und in kleine Stücke schneiden.

2. In einer Schüssel Saft einer ½ Limette mit Salz und Pfeffer vermischen und die Hähnchenstücke hineinlegen.

3. Guacamole: Dafür alle Zutaten – bis auf die Avocado und die ½ Limette – ganz fein hacken. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel von der Schale lösen und in eine Schüssel geben. Nun die Avocado mit einer Gabel zerdrücken, mit den restlichen Zutaten vermischen und mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

4. In der Zwischenzeit eine Pfanne mit 1 Teelöffel Öl erhitzen. Die Paprikas waschen, putzen, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und ebenfalls in Stücke schneiden. Die Chilischote und den Knoblauch fein hacken.

5. Alles in die Pfanne geben und etwa 2 bis 3 Minuten glasig dünsten.

6. Anschließend die marinierten Hähnchenstücke dazugeben und alles gut anbraten. 

7. Die Cherrytomaten waschen, trocken tupfen und zum Schluss in die Pfanne geben.

8. Die Wraps/Tortillas in der Mikrowelle oder in der Pfanne erwärmen und auf einen Teller legen. Die warmen Wraps/Tortillas zuerst mit der Guacamole bestreichen und anschließend darauf einige EL Hähnchen-Paprika-Füllung verteilen.

9. Die Fladen entweder zusammengeklappt oder offen genießen.

Nährwerte pro Wrap/Tortilla

Kohlenhydrate
30g

Kalorien
430

Fett
17g

Eiweiß
37g

Tipp

Wenn ihr mehr Fett sparen wollt, könnt ihr statt der Guacamole ein Basilikum Sugo oder eine Salsa Soße verwenden!

Viel Spaß beim Zubereiten der Mahlzeit! Teile uns gerne in den Kommentaren mit wie es dir geschmeckt hat.

Lust auf über 70 Fitness Rezepte? In meinen Kochbüchern: Shredded Kitchen und Muscle Kitchen findest du weitere schmackhafte Gerichte.

Willst du auch endlich in die Topform deines Lebens kommen?

Werde jetzt Teil von Fit&Shredded und hole dir gemeinsam mit rund 22.000 Menschen die beste Form deines Lebens.

David

#oneteam

Wie findest du den Artikel?
Beeindruckend
0
Genial
16
Hilfreich
0
Langweilig
0
Motivierend
0
Kommentare ansehen (0)

Schreibe einen Kommentar

Unsere Seite verwendet Akisment um Spam Kommentare zu reduzieren. Lerne hier wie Daten von deinem Kommentar verwendet werden.