fbpx
Du liest gerade
Schnelle vegetarische Rezepte – Top 10 Rezepte ohne Fleisch

Schnelle vegetarische Rezepte – Top 10 Rezepte ohne Fleisch

schnelle-vegetarische-rezepte-ohne-fleisch

Die beliebtesten vegetarischen Rezepte der Community, ohne Fleisch, schnell gemacht und überaus lecker!

Wer sich gesund und vor allem proteinreich ernähren möchte, muss nicht immer auf Fleisch zurückgreifen. Vegetarische Rezepte bzw. Gerichte ohne Fleisch schmecken mindestens genau so gut und unterstützen den Körper bestmöglich. Egal ob in der Diät oder auch im Muskelaufbau – vegetarische Gerichte eignen sich hervorragend für beide Ziele. In diesem Artikel haben wir dir schnelle Rezepte ohne Fleisch zusammengestellt.

Du willst weitere Rezepte, die dir helfen abzunehmen? Shredded Kitchen beinhaltet meine leckersten 70 Rezepte für den Muskelaufbau.

Guten Genuss mit den folgenden schnellen vegetarischen Rezepten.

1. Low Carb Zucchini Spinat Omelette

Unser Low Carb Zucchini Spinat Omelette ist das perfekte Frühstück zum Abnehmen, denn es enthält kaum Kohlenhydrate und versorgt dich schon zu früher Stunde mit einer extra Portion an Eiweiß! Eines meiner liebsten vegetarischen Rezepte.

Zutaten

  • 3 Eier
  • 3 Cherrytomaten
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/2 Zucchini
  • 3 Champignons
  • 1 Handvoll frischen Spinat
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Für das Omelette Spinat, Zucchini und Champignons waschen und gemeinsam mit der Zwiebel klein schneiden
  2. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und zunächst die Zucchini- und Zwiebelwürfel anbraten. Sobald diese leicht angebraten sind die Champignons dazu geben.
  3. In einer kleinen Schüssel die Eier schlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und den klein geschnittenen Spinat unterrühren.
  4. Sobald das Gemüse leicht angebraten ist, die Eiermischung über das Gemüse gießen und bei mittlerer Hitze zugedeckt stocken lassen. Nach ca. 2 Minuten wenden und nochmals 2 Minuten anbraten lassen.
  5. Währenddessen die Cherrytomaten waschen und vierteln.
  6. Zum Schluss das fertige Low Carb Zucchini Spinat Omelette mit den Cherrytomaten dekorieren und servieren.

Nährwerte pro Portion

Kohlenhydrate
20g

Kalorien
340

Fett
16g

Eiweiß
27g

Tipp

Unser Low Carb Zucchini Spinat Omelette eignet sich auch perfekt als Abendessen!

2. Protein Kaiserschmarrn Rezept

Es ist die österreichische Nachspeise schlechthin: der Kaiserschmarrn. Alle lieben ihn, und das nicht ohne Grund. Er schmeckt fluffig, lecker und ist schnell zubereitet. Unsere High Protein und low Calorie Version ist ein ausgezeichnetes vegetarisches Rezept!

Zutaten

  • 2 Eier
  • 40g Dinkelmehl
  • 15g Xucker
  • 100ml Magermilch
  • 30g Proteinpulver (Vanille)
  • 1 TL Butter
  • Extras: Puderxucker zum bestreuen, Früchte und/oder Apfelmus als Beilage

Zubereitung

  1. Zu Beginn von den 2 Eiern das Eigelb vom Eiklar trennen.
  2. Zuerst wird das Eiklar zu Eischnee geschlagen und bereitgestellt. Eigelb mit Xucker vermischen und anschließend die Milch hinzugeben.
  3. Nun alles gut vermengen
    (Tipp: mit dem Mixer wird die Masse schön schaumig und zum Schluss extra fluffig!).
  4. Danach wird das Dinkelmehl, sowie das Proteinpulver dazu gemischt und zusammen gemixt.
  5. Zum Schluss noch den Eischnee vorsichtig unterheben und fertig ist die Masse für den Kaiserschmarrn.
  6. Eine beschichtete Pfanne mit etwas Butter erhitzen und die Masse hineingießen. Auf mittlerer Stufe braten, bis der Teig von unten ungefähr goldbraun ist. Den Teig in ca. 4 Teile zerteilen und vorsichtig einzeln umdrehen.
  7. Sobald nun die andere Seite auch goldbraun ist, kann man die Masse in mehrere kleine Stücke zerteilen.
  8. Auf einen Teller geben und am besten warm genießen!

Nährwerte pro Portion

Kohlenhydrate
36g

Kalorien
469

Fett
16g

Eiweiß
47g

Tipp

Toppt euren Kaiserschmarrn mit euren Lieblingsfrüchten und/oder Apfelmus!

3. Bananen Schoko Mugcake

Egal ob zum Frühstück, als Snack oder direkt nach dem Training! Unser gesunder, kalorienreicher Mikrowellenkuchen geht einfach immer!

Zutaten

  • 1 reife Banane
  • 1 Ei
  • 1 EL Honig
  • 60 g gemahlene Haferflocken/ Instant Oats
  • 1/2 TL Backpulver
  • 20-25 g Schokoladenwürfel bzw. Schoko Drops

Zubereitung

  1. Banane zerdrücken und mit dem Ei sowie dem Honig vermischen.
  2. Haferflocken, Backpulver und Schokolade dazugeben und gut verrühren.
  3. Anschließend in einer Tasse für ca. 3 Minuten in der Mikrowelle bei voller Leistung backen.
  4. Kurz abkühlen lassen und genießen!

Nährwerte pro Portion

Kohlenhydrate
64g

Kalorien
549

Fett
20g

Eiweiß
18g

Tipp

Zimt und Vanillezucker eignen sich ebenfalls perfekt für ein leckeres Geschmackserlebnis.

4. Low Carb Protein Zucchini Schnitten Rezept

Dieses proteinreiche vegetarische Low Carb Rezept ist super einfachschnell zubereitet und perfekt für die Diät geeignet. Mit nur wenigen Zutaten könnt ihr eine leckere Mahlzeit mit 67 Gramm Eiweiß zaubern und  das ohne jegliches Fleisch! Das Rezept eignet sich zudem auch besonders gut für einen Mealprep!

Zutaten

  • 500 g Zucchini
  • 2 Eier
  • 100 g Light Käse
  • 125 g Magerquark
  • Kräuter
  • Knoblauchzehe oder Knoblauchpulver
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Die Zucchini in eine Schüssel fein raspeln und anschließend den Wassergehalt der Zucchini ausdrücken.
  3. In einer Schüssel die Eier aufschlagen und mit der Gabel verquirlen.
  4. Die Zucchini Masse in eine ofenfeste Springform geben und den Light Käse, den Magerquark sowie die Eier hinzufügen. Danach Kräuter, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver hinzugeben.
  5. Alles miteinander gut vermengen und in der Springform glatt streichen.
  6. Nun die Zucchini Schnitten für ca. 25 Minuten backen, bis diese goldbraun sind.
  7. Die Springform herausnehmen und abkühlen lassen. Anschließend die Low Carb Zucchini Schnitten quadratisch schneiden und letztendlich servieren.

Nährwerte für 2 Portionen

Kohlenhydrate
20g

Kalorien
589

Fett
26g

Eiweiß
67g

Tipp

Als optionale Kräuter empfiehlt sich Oregano hinzuzufügen.

5. Protein Milchreis

Unser beliebter Protein Milchreis ist nicht nur extrem lecker, sondern eignet auch perfekt für eine Muskelaufbau Phase. Mit nur wenigen Zutaten ist er fertig, und eine super Mahlzeit für jede Tageszeit.

Zutaten

  • 100 g Milchreis (Rundkorn- oder Risotto-Reis)
  • 400 ml Magermilch
  • 30 g Proteinpulver (nach Wahl)
  • 5-10 g Agavendicksaft
  • Zimt

Zubereitung

  1. Zu Beginn Milch zusammen mit Zimt in einen Topf vorsichtig zum Kochen bringen.
  2. Reis einstreuen und umrühren, sodass er gleichmäßig in der Milch verteilt ist.
  3. Ca. 25 Minuten garen, währenddessen immer wieder umrühren.
  4. Bei trockenem Reis Milch hinzufügen und anschließend Proteinpulver unterrühren.
  5. Portionieren und genießen.

Nährwerte pro Portion

Kohlenhydrate
104g

Kalorien
680

Fett
8g

Eiweiß
47g

Tipp

Je nach Proteinpulver kannst du den Geschmack des Protein Milchreises bestimmen. Mir persönlich schmeckt die Variante mit Vanille sehr gut. Als Topping empfehle ich gefrorene oder frische Beeren. 

Aufgepasst: Du weißt oft nicht was du kochen sollst, das lecker und trotzdem gesund ist?

6. Vegetarische Nuggets - Brokkoli Käse Style

In dem grünen Gemüse stecken viele wertvolle Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien. Kein Wunder, dass Brokkoli den Titel Superfood verdient!

Wie wäre es mit diesen Low Carb Brokkoli Käse Nuggets. Einfach zu machen, schnell und super lecker! Nicht zu vergessen: das vegetarische Low Carb Gericht eignet sich perfekt als Mittags- oder Abendessen und kann auch über mehrere Tage verzehrt werden.

Zutaten

  • 300 g Brokkoli
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 100 g geriebenen Mozzarella light (8,5% Fett)
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Ei

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 160°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Den Brokkoli kochen bis er weich ist und danach gut abtropfen lassen. Gegebenenfalls mit etwas Küchenpapier oder einem Küchentuch trocken tupfen.
  3. Anschließend den Brokkoli und die Zwiebel fein hacken. Beide Zutaten in eine Schüssel geben.
  4. Das Ei, den geriebenen Mozzarella light (8,5% Fett) und die gemahlenen Mandeln in die Schüssel hinzugeben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Danach sehr gut miteinander vermengen.
  5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  6. Aus der Masse Nuggets formen und diese auf das Backpapier setzen.
  7. Für ca. 10 bis 15 Minuten backen, bis diese goldbraun sind.
  8. Vegetarische Low Carb Brokkoli Käse Nuggets herausnehmen und servieren.

Nährwerte pro Portion

Kohlenhydrate
19g

Kalorien
545

Fett
32g

Eiweiß
42g

Tipp

Unser Low Carb Zucchini Spinat Omelette eignet sich auch perfekt als Abendessen!

7. Bananen Haferkekse

Auch im gesunden Aufbau, möchte man eher auf zuckerhaltige Produkte so gut es geht verzichten. Diese gesunden Haferkekse eignen sich perfekt für den Snack zwischendurch, als Energiespender und Heißhunger-Killer.

Zutaten

  • 100 g Haferflocken
  • 2 Bananen
  • 1 EL gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Zimt

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Die möglichst reifen Bananen mit einer Gabel oder einem Löffel zerdrücken.
  3. Alle anderen Zutaten in einer Schüssel zusammen mit den Bananen vermengen.
  4. Anschließend aus der Masse, mit Hilfe eines Löffels, runde Kekse formen.
  5. Im Ofen etwa 20 Minuten goldbraun backen.

Nährwerte (Insgesamt)

Kohlenhydrate
88g

Kalorien
569

Fett
14g

Eiweiß
16g

Tipp

Die gemütlichen „Snacker“ unter euch werden die Kombination gesunde Haferkekse mit einem Kaffee oder einem Glas Milch lieben!

9. Low Carb Cottage Cheese Zucchini Omelette

Wie wäre es mit diesem Low Carb Cottage Cheese Zucchini Omelette. Einfach zu machen, schnell und super lecker! Nicht zu vergessen: das leckere Low Carb Gericht eignet sich perfekt zum Frühstück, als Snack oder als Hauptspeise!

Zutaten

  • 200 g körniger Frischkäse (0,8% Fett)
  • 50 g Cherrytomaten
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 2 Eier

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen und beide Enden abschneiden. Anschließend Zucchini mit einer Reibe zerkleinern und mit den Eiern vermischen.
  2. Eiermasse mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne mit wenig Öl gleichmäßig verteilen und von beiden Seiten anbraten. Wichtig: das Omelette bei schwacher Hitze anbraten, ansonsten verliert es an Saftigkeit!
  3. Das Omelette auf einen Teller legen und beiseitestellen.
  4. Omelette mit körnigen Frischkäse bestreichen.
  5. Cherrytomaten waschen und in feine Scheiben schneiden.
  6. Low Carb Cottage Cheese Zucchini Omelette mit Cherrytomaten dekorieren und servieren.

Nährwerte pro Portion

Kohlenhydrate
17g

Kalorien
375

Fett
13g

Eiweiß
45g

Tipp

Zum Cottage Cheese Zucchini Omelette passt eine Scheibe Vollkornbrot perfekt dazu!

10. Protein Energy Porridge

Ein gutes, ausgiebiges und vor allem sättigendes Frühstück mit viel Geschmack, reichlich Kohlenhydrate und somit Energie für dein Workout. Eignet sich zudem auch hervorragend als Snack oder Post Workout Meal.

Zutaten

  • 20 g Knuspermüsli
  • 40 g Haferflocken
  • 250 g Magerquark
  • ½ Banane
  • kalorienfreier Süßstoff (Erythrit oder Xylit)
  • Beerenmix
  • Erdnussbutter

Zubereitung

  1. Haferflocken entweder mit Wasser bedecken und in der Mikrowelle warm machen oder die Haferflocken direkt mit heißem Wasser übergießen und alles gut verrühren.
  2. Ein paar Minuten aufquellen lassen und gegebenenfalls noch etwas Wasser hinzufügen.
  3. Anschließend den Magerquark mit kalorienfreier Süßstoff (Erythrit oder Xylit) unterrühren.
  4. Zum Schluss mit Knuspermüsli, Banane, Beeren und Erdnussbutter toppen.

Nährwerte pro Portion

Kohlenhydrate
62g

Kalorien
538

Fett
11g

Eiweiß
42g

Tipp

Um einen noch höheren Eiweißgehalt zu erzielen, könnt ihr gerne 30g Proteinpulver nach Wahl unterrühren! Zudem kann das Rezept ganz leicht deutlich energiereicher gemacht werden, indem ihr einfach die doppelte Menge an Müsli, Haferflocken, Bananen und Erdnussbutter verwendet. Wer möchte könnte noch einen Schuss Milch hinzufügen.

Viel Spaß beim Zubereiten der Mahlzeiten! Teile uns gerne in den Kommentaren mit welches Rezept ohne Fleisch dir am besten geschmeckt hat.

Lust auf über 70 leckere Rezepte? In meinen Kochbüchern: Shredded Kitchen und Muscle Kitchen findest du weitere schmackhafte Gerichte.

Willst du auch endlich in die Topform deines Lebens kommen?

Werde jetzt Teil von Fit&Shredded und hole dir gemeinsam mit über 24.000 Menschen die beste Form deines Lebens.

David

#oneteam

Wie findest du den Artikel?
Beeindruckend
0
Genial
2
Hilfreich
0
Langweilig
0
Motivierend
0
Kommentare ansehen (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Unsere Seite verwendet Akisment um Spam Kommentare zu reduzieren. Lerne hier wie Daten von deinem Kommentar verwendet werden.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]